Loading...
Magie

Engergetische Reinigung durch das Salzbad

Warum ist eine energetische Reinigung notwendig?

Der Begriff „Umweltverschmutzung“ ist uns bekannt. Wie in der realen Welt gibt es auch eine Verschmutzung unseres Umfeldes durch schlechte spirituelle Energien. Du merkst das meistens daran, dass du dich in deiner Umgebung nicht wohl fühlst. Irgendwas ist hier, was dich bedrängt, belastet oder an dir heftet.

Wir Menschen haben alle einen sechsten Sinn, wenn es darum geht, belastendes zu fühlen. Leider können wir es meistens nicht einschätzen, durch was dieses verursacht wird. Zustande kommt dies meist, weil wir ja tagtäglich mit so vielen Menschen Berührung haben. Diese Menschen geben Energien an uns weiter und zwar auch, wenn sie nur an uns vorbeilaufen. Wir brauchen also nicht mal direkt mit ihnen in Berührung zu kommen. Das alles geschieht unbewusst.

Die energetische, feinstoffliche Reinigung deines Körpers

Wir sollten die energetische Reinigung als etwas Selbstverständliches annehmen. Genauso, wie du dir die Zähne putzt, dein Geschirr spülst oder dein Haus putzt, muss auch unsere Seele gereinigt werden.

Die Reinigung deiner eigenen Energie bedeutet, dass Blockaden gelöst werden, die dich belasten. Durch diese Blockaden werden deine Schwingungen verlangsamt, was heisst, dass alles dunkel und undurchsichtig wird. Zudem werden deine Gedankengänge gereinigt. Oftmals ist es ja so, dass diese Glaubenssätze, die in uns schlummern unsere spirituelle Entwicklung drosseln. Wir machen uns immer wieder Gedanken über das gleiche Thema und kommen nicht davon los.

Manchmal steckt auch das Karma aus einem vergangenen Leben dahinter. Eine spirituelle Reinigung macht uns klar- und weitsichtig. Wir erkennen was Sinn macht und warum wir manche Dinge erleben. Problemlösungen werden einfacher.

Welche Arten der spirituellen Reinigung gibt es?

Es gibt eine ganz einfache Methode, die liegt in unserem Denken. Du musst lernen die schönen Dinge des Lebens zu geniessen. Lerne eine Blume „ernsthaft“ wieder schön zu finden und sie nicht einfach als ein Produkt der Natur zu betrachten. Die Demut vor der Schönheit der Natur ist ein wichtiger Aspekt zur Selbsterkenntnis.

Lerne Empathie zu leben. Das Einfühlungsvermögen ist ein Garant dafür, dass wir verstehen, was andere Menschen bewegt und warum sie manchmal so handeln. Mache nie etwas anderen gegenüber, was du selbst nicht erfahren willst. In der Regel spürt jeder Mensch (von wenigen Ausnahmen abgesehen), die emphatischen Empfindungen deiner selbst und so ist ein Zugehen aufeinander leichter.

Das alles ist auch ein Reinigungsprozess für dich selbst, denn dein inneres Licht wird in höheren Frequenzen schwingen und das Dunkle vertreiben.

Meditation ist eine Methode um dich in Ruhe zu versetzen. Suche dir Rituale aus, die dir eine angenehme Atmosphäre bieten. Ruhige Musik in Verbindung mit meditativen Tönen kann dabei helfen.

Das Salzbad als Unterstützung bei der energetischen Reinigung

Nun kommen wir auf den Kernpunkt. Es geht mit der körperlichen Reinigung einher. Ein gepflegter Körper enthält einen gepflegten Geist. Salzbäder sind nicht nur in der Badewanne möglich. Auch ein Fußbad kann hier Wunder wirken. Verwende hierzu ein natürliches Salz, kein Industriesalz. Denn Reinigung von Geist und Seele kann nur durch natürliche und unveränderte Gaben der Natur erfolgen.

Entrümplung und Ballast abwerfen

Während der Reinigungsprozedur wirfst du Ballast ab. Wie du deinen Kleiderschrank entrümpelst, so entrümpelst du auch alle die ungebrauchten Dinge in deiner Seele. Diese Dinge rauben deiner Lichtquelle den Platz und sie kann sich nicht ausbreiten um dich zu erleuchten.

Neben allerlei Ritualen und Utensilien kannst du auch die Kraft der violetten Flamme benutzen. Diese Art der Reinigung wird deine Energie transformieren und die Undurchsichtigkeit beseitigen.

Eine Übung für dich!

Visualisierung eines gold-weißen Lichtstrahles in Form eines Wasserstrahls

Du stehst unter diesen Strahl wie unter einer Dusche und der Lichtstrahl dringt durch jede Komponente deines Körpers und wird immer heller

Er dringt auch in die dunklen Gebiete vor, ins Negative und Schlechte, das in deinen Gedanken verankert ist

Stelle dir vor dieser Lichtstrahl überhellt alles und verdrängt diese dunklen Flecken deiner Seele und der Gedankenwelt

Dabei leitet der Lichtstrahl, den energetischen Schmutz der sich angesammelt hat, aus deinem Körper heraus.

Du kennst das Gefühl, wenn dein Körper nach einem Bad oder einer Dusche erfrischt und sauber ist?

So wirst du dich auch nach dem energetischen Bad fühlen. Man wird es dir anmerken, denn deine Stimmung wird sich heben. Ausgeglichenheit und Freundlichkeit werden in dir einkehren.

So profitierst nicht nur du von dieser Prozedur, sondern auch deine Umwelt. Probiere es aus und du wirst erfahren, dass du dich wie „neugeboren“ fühlen wirst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: