Loading...
Kartenlegen

Kartenlegen als spirituelle Lebensberatung

Spirituelle Lebensberatung in Krisenzeiten

Gerade jetzt in einer Zeit voll Unsicherheit, Verzweiflung, Angst aber auch Wut sind wir darauf angewiesen, dass unsere Seele nicht aus der Bahn geworfen wird. Denn jeder Angriff dieser negativen Dinge, macht uns schwach und raubt uns Energie. Manche verkraften auch die vielen Informationen nicht, die wir zwangsläufig aufnehmen. Mord, Kriege, Gewalt und Schmerz sind nicht immer einfach zu verkraften.

Kompensiert sich das Negative und kommen dann noch persönliche Schwächen oder negative Erfahrungen aus dem Umfeld hinzu, kann das Ganze sich sehr bedrohlich auswirken.

Man beginnt das Leben und die irdische Welt als bittere Erfahrung wahrzunehmen oder hat gar Todessehnsucht.

Was kann man dagegen tun?

Kartenlegen als Wegweiser

Der Ausweg aus dem nicht endenden Schmerz und dieser Seelenqual finden wir im spirituellen Bereich. Das Kartenlegen ist ein gutes Mittel, um bei allen Problemen, die wir haben, Trost und Rat zu finden. Die geistige Welt mit ihren vielen Helfern, Engeln und Lichtwesen wissen um unsere Probleme und Schwächen. Und sie sind bereit uns zu helfen, den richtigen Weg zu finden und uns selbst zu wieder auf die Reihe zu bekommen.

  • Du fühlst dich überfordert und es schmerzt dich, wenn Menschen und Tiere leiden müssen?
  • Du hast gerade deinen Partner oder einen nahestehenden Menschen durch Trennung oder Tod verloren?
  • Du hast finanzielle Probleme, weist nicht mehr ein noch aus?
  • Du wirst gemobbt im Beruf oder du hast das Gefühl du bist das schwarze Schaf der Familie?
  • Dein Selbstvertrauen ist am Boden. Bei dir geht alles schief, was du auch anfasst?
  • Du hasst dich selbst, weil du dich hässlich und dumm fühlst.

Selbsthass ist übrigens ein Punkt, der zu tiefen Depressionen führt und der uns grosse Schwierigkeiten macht, mit anderen zurechtzukommen. Dieser Hass führt dazu, dass man auch andere Menschen nicht mag, sie schlecht behandelt oder sie gar physisch angreift. Irgendwo muss ja dieser innere Stau hin und er geht nach außen, in die Umwelt, zu Freunden, Familie und Arbeitskollegen.

„Du bist dir selbst nicht gut“ ist ein alter Spruch, der auch hier sich bewahrheitet.

Diese tiefen seelischen Abgründe, in der sich der Mensch selbst begibt, haben oft einen Hintergrund in Traumen, die wir während der Kindheit erfahren. Oftmals werden diese verdrängt um dann sich in Symptomen, wie Depression, Angstzuständen und Aggression zu entladen.

Kartenlegen bei Partnerschaftsproblemen

Partnerschaftsprobleme sind ein häufiger Grund, warum man die Karten befragen will. Die Karten können dir folgende Fragen beantworten, bzw. dir Wege aufzeichnen, die dich aus dieser Krise führen. Dabei sind diese “ehrlich“. Hier gibt es kein Selbstbelügen. Als erfahrene Kartenlegerin werde ich dir mit viel Einfühlungsvermögen beibringen, wenn die Karten darauf hindeuten, dass diese Partnerschaft besser beendet werden sollte.

Dabei sind die Karten nicht diejenigen, die dir etwas Voraussagen, sondern sie bilden dein Leben, deine Persönlichkeit und deine Probleme ab. Letztendlich zeigen sie dann, wohin der Weg gehen kann, wenn du es so beibehältst oder die Situation änderst.

Dabei können folgende Fragen auftauchen:

  • Liebt er mich?
  • Warum betrügt er mich?
  • Warum will er mich nicht heiraten und/oder keine Kinder?
  • Sind wir füreinander bestimmt?
  • Wo ist meine Dualseele? Wie finde ich sie?
  • Ist mein Partner meine Zwillingseele?
  • Warum vertraut er mir nicht?

Die Fragen bei Partnerschaftsproblemen haben eine große Vielfalt, da auch die Probleme unterschiedlichster Natur sind. Die Karten werden dir auch sagen, wenn Probleme mit dem Partner aus deinem Innersten kommen. Meistens gehören bei Partnerschaftsproblemen immer „zwei“ dazu, um ein Problem überhaupt zu schaffen.

Kartenlegen mit Giulia

Durch meine Hellsichtigkeit und die vielen Klienten, die ich im Laufe meiner Tätigkeit bereits beraten habe, habe ich viele Erfahrungen sammeln können, auch was verschiedene Charakteren und Umstände anbetrifft. Es ist die ergänzende Verbindung zwischen Psychologie und spirituellen Wissen, was dir letztendlich weiterhilft.

Mein offener Kanal zur feinstofflichen Welt hilft mir, Antworten auf deine Probleme zu finden, die sich in den Karten visualisieren. Die gelegten Bilder des Tarots sprechen eine deutliche Sprache und ich bin das Medium, der Transmitter, der diese Botschaften – für dich verständlich – übermittelt.

Rufe mich ganz einfach an und versuche es. Du wirst merken, dass die feinstoffliche Welt es gut mit dir meint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: