Loading...
DualseelenKartenlegen

Partnerrückführung

Energetische Partnerrückführung

Wenn sich zwei Seelen treffen und sich ineinander verlieben, dann haben sie den Wunsch auch zusammenzuleben und ihr Leben miteinander bis ins hohe Alter zu verbringen. Leider holt der Alltag die Verliebten sehr schnell ein und man muss Probleme lösen, die eine Partnerschaft belasten können.

Zudem ist jeder Mensch ja ein individuelles Wesen mit verschiedenen Charaktereigenschaften, Erfahrungen und Einstellungen zum Leben. Unterschiedliche Temperamente und Vorstellungen geraten aneinander und können sehr belastend für eine Beziehung sein.

Wie steht es um die Beziehung und wie geht es weiter?

Nach längerer Zeit in einer Partnerschaft kann es vorkommen, dass sich die positiven Energien wandeln, die man noch aus der Zeit der Verliebtheit kennt. Mürrisches Verhalten, Kritik am Partner und unterschiedliche Lebenseinstellungen ziehen eine Wand zwischen den Partnern. Man redet nicht mehr miteinander, sondern streitet nur noch und das eigene Ego, die Verletztheit lässt jegliches Miteinander im Chaos verlaufen. Kommt dann ein Problem von aussen hinzu, wie z.B. finanzielle Schwierigkeiten oder Jobverlust wird die Sache kritisch.

Letztendlich entfremden sich die Partner und im schlimmsten Fall ist eine Trennung unausweichlich.

Wie kann ich den geliebten Partner zurückgewinnen?

Es heisst noch lange nicht, dass die Liebe geht, wenn man nicht zusammenleben kann. Viele haben den Wunsch, den geliebten Partner wieder bei sich zu haben. Dazu muss man sich aber auch innerlich analysieren und auch Fragen, welche Rolle man selbst beim Scheitern der Partnerschaft, gespielt hat.

Die Partnerrückführung bedient sich einem Zusammenschluss von Psychologie, Humanität und auch im spirituellen Bereich. Als erstes erfolgt erstmal eine gründliche Analyse, wo es denn wirklich hakt in der Partnerschaft. Dabei kommen verschiedene Fragen auf, wie z.B.

  • Liegt es am Vertrauen, an unterschiedlichen Charakteren?
  • Sind die Alltagssorgen zu groß geworden?
  • Steht das Paar unter einem großen finanziellen Druck?
  • Mach es überhaupt Sinn die Beziehung weiterführen zu wollen?
  • Passen wir überhaupt zusammen?
  • Wird unsere Beziehung scheitern?
  • Liebt er mich wirklich?
  • Ist unerfüllter Kinderwunsch der Grund für die Probleme?

Partnerrückführung durch Kartenlegen?

Nach der vollständigen Analyse der Partnerprobleme durch das Tarot eine energetische Reinigung durch den Hellsichtigen. Durch diese Hellsichtigkeit beim Kartenlegen können die vielen geistigen Wesen aus der feinstofflichen Welt aktiviert werden. Das Kartenlegen kann ich helfen, all die schlechten Energien, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben zu erkennen und Wege aufzuzeigen, diese zu eliminieren. Du gewinnst an Kraft, Zuversicht und positiver Energie. Dies ist das Fundament, auf dem die Partnerrückführung aufbaut. Denn der Partner wird nicht zurückkommen, wenn er weiterhin das Negative und die schlechte Aura spürt.

Es gibt verschiedene Hilfsmittel unter den Tarotkarten, die man verwenden kann. So kann eine Tageskarte gezogen werden, ein Liebestarot gelegt werden oder das Medium arbeitet mit Lenormand Karten in der 9-er Legung oder dem keltischen Kreuz. Welches Hilfsmittel bevorzugt wird, liegt im Ermessen des Kartenlegers. Da hat so jeder seine eigenen Erfahrungen und Vorlieben.

Das Kartenlegen bei Partnerschaftsproblemen und Partnerrückführung ist sehr oft von Erfolg gekrönt, weil die Karten dir aufzeigen, welche Probleme vorliegen und die den Weg ausleuchten, den du gehen kannst, um diese oft unbewussten Probleme zu meistern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: