Hellsehen Giulia

Warum kann ich meine Dualseele nicht mehr spüren ?

Wenn ich meine Dualseele nicht mehr spüren kann

Auf dem Weg zur Dualseelenpartnerschaft gibt es viele Hindernisse. Nicht immer läuft alles so leicht und sanft ab, wie wir uns das gerne vorgestellt haben. Das ist sehr verwirrend und man kommt nicht weiter, weil man nicht weiss, was es auf sich hat.

Was steckt dahinter, wenn diese wirren Gefühle entstehen?

Unsere Seelenpartner fordern uns heraus. Sie bringen das zu Tage, was dich an Altlasten quält. Vielleicht hattest du als Kind ein Traumata, das dir gar nicht mehr bewusst ist? Dies kann manchmal sehr unangenehm sein, wenn du damit spirituell konfrontiert wirst.

Ist es vorbei, wenn ich die Dualseele nicht mehr fühlen kann?

Frust kommt auf und wir fühlen uns unsicher, ob der Weg mit der Dualseele auch der richtige Weg ist und ob die Transformation die uns umgibt, von Misserfolg geprägt ist. Du bekommst vielleicht Angstgefühle, weil du selbst die Emotion nicht mehr spürst. Es ist wie eine gähnende Leere jenseits jeglicher Signale deiner Dualseele. Jetzt laufen die Gefühle Achterbahn. Früher war dir das vielleicht gar nicht so recht so viel zu spüren, heute wärst du froh, wenigstens ein Signal empfangen zu können und mag die Emotion noch so schlecht sein.

Nein, es ist nicht vorbei. Es ist nur ein weiterer Schritt in deiner Entwicklung mit deinem Dualseelenpartner. Die Angst ist ein Symptom deiner Unsicherheiten. Was will uns hier unsere Seele sagen? Angst vor Verlust? Angst, dass alles vorbei ist? Angst, dass alles umsonst war?

Ich helfe dir gerne bei deinem Dualseelenprozess.

Kann man den Seelenpartner verlieren?

Nein, das ist nicht möglich. Die universellen Regeln der Verbundenheit der Seelenpartner können nicht getrennt werden. Das willst du vielleicht nicht glauben, denn zu stark ist die Stagnation in der Gefühlswelt, die einen Kontakt mit den Gefühlen und Emotionen deines Seelenpartners nicht zulässt. Der Trick liegt darin, dass du in dich gehst und dich fragst, warum habe ich diese Ängste und warum fühle ich nichts mehr.

Erforsche deine Seele

Solche Zustände herrschen meistens, wenn dich ein früheres Erlebnis plagt, wie gesagt, unter Umständen aus einem Kindheitserlebnis heraus. Das Gefühl verlassen zu sein, dass dir vielleicht schon als Kleinkind begegnet ist? Das alles kommt wieder hoch und hinterlässt diese Spuren. Verlustängste, Einsamkeit und Traurigkeit.

Daher kann es durchaus sein, dass sich diese Blockade bildet und du spürst nichts mehr. Deine Seele schottet sich ab, auch gegenüber deinen Dualseelenpartner. Es liegt also nicht am Dualseelenpartner, der sich niemals spirituell von dir trennen wird, sondern an dir selbst. Das alles ist dir nämlich nicht bewusst. Man denkt ja nicht «So jetzt schotte ich mich mal ab, aus dem und dem Grund». Nein, das alles erfolgt tief in deinem Inneren, im Unterbewusstsein.

Oft steckt auch eine Selbstüberschätzung dahinter. Du meinst, du wärst schon auf der höchsten Entwicklungsstufe und es bildet sich eine Art Überbewertung des eigenen Entwicklungsstandes. Durch diese Zeichen des Universums werden wir auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Das ist eine Lektion, die dir lehren soll, dass du die Entwicklung eben noch nicht abgeschlossen hast.

Kann Kartenlegen dabei helfen?

Ja, definitiv. Die Karten sagen uns genau, ob eventuell ihr beide im Moment in einer Phase der Stagnation seid oder ein Karma vorliegt, der dich oder deinen Partner/Partnerin hindert, den anderen zu spüren. Unter Umständen geht es deiner Dualseele genauso.

Die Erfahrung zeigt jedoch, dass es meistens an demjenigen liegt, der diese Ängste und die Gefühllosigkeit spürt. Das Kartenlegen kann dir auch Vertrauen in die Situation geben. Du erkennst, dass es ein wichtiger Entwicklungsschritt ist und das du keine Angst haben musst, deine Dualseele trennt sich. Wie wir wissen, ist das nicht möglich. Das wird dir durch die Karten erst richtig bewusst werden. Zudem kommen hier die wahren Gründe deiner Ängste zum Vorschein, die deine Seele schon lange quälen und jetzt deutlich werden.

Ausserdem können die Karten dir einen Lösungsweg vorschlagen. Einen Weg, wie du aus den Ängsten und dem fehlenden Gefühl herauskommst.

Die mobile Version verlassen