Loading...

Partnerrückführung

Partnerrückführung und Zusammenführung

Liebe und Partnerschaftsprobleme sind ein alltägliches Brot in unserem Lebenskreislauf. Nichts ist so häufig im Leben mit Problemen belastet, als das Zusammenleben von Menschen. Das liegt an der enormen emotionalen Situation. Wenn wir verliebt sind, dann haben wir Schmetterlinge im Bauch. Uns gehört die Welt und wir denken, wir haben den Partner für ein ganzes Leben gefunden.

Leider ist in unserer realen Welt das „Verliebtsein“ meist und oft genug nur ein kurzer Abschnitt unserer Glückseligkeit. Der Alltag holt uns ein, mit grossen Schritten und er nimmt uns unsere Illusion, den Partner nur mit einer rosaroten Brille zu sehen. Die Realität mit all ihrem bitteren Beigeschmack holt uns ein. Letztendlich endet es oft in einer Trennung, manchmal sogar mit einem erbitterten Rosenkrieg.

Ich will ihn/sie wiederhaben

Der Wunsch nach einer Trennung, egal ob bereits physisch oder emotional, den Partner wieder zu bekommen ist eine ganz natürliche Eigenschaft. Dafür gibt es mehrere Gründe, die oftmals zusammenspielen.

  • Es waren unsere verdammten Finanzen, die uns auseinandergebracht haben. Warum nur haben wir das nicht in die Reihe bekommen? Ich möchte das klären.

  • Ich habe ihn betrogen/Er hat mich betrogen. Trotzdem liebe ich ihn.

  • Er hat völlig andere Vorstellungen, aber er fasziniert mich noch immer und ich hege tiefe Gefühle.

  • Wir hatten die wunderbarsten Zeiten miteinander

  • Es ist meine Schuld, ich habe ihn zu sehr bedrängt. Ich werde mich ändern, wenn er denn nur zurückkommen würde

  • Ich habe Angst vor dem Alleinsein

Partnerrückführung am Telefon

Unterschied Partnerrückführung und Partnerzusammenführung

Die Partnerrückführung bezieht sich darauf, getrenntlebende Partner wieder zueinander zu bringen. Bei der Partnerzusammenführung ist dies ähnlich, jedoch sind die Partner meist noch nicht getrennt, sondern sie leben unter Umständen noch zusammen oder haben noch regen Kontakt zum Beispiel durch gemeinsame Kinder.

Letzteres ist immer noch sehr schwer belastend, denn die Konflikte in vorhanden Partnerschaften sind nicht immer leicht lösbar, weil zu viele äussere Einflüsse vorhanden sind, die immer wieder diese Konfliktsituationen verschärfen. Es können auch andere Personen sich einmischen, wie zum Beispiel Schwiegereltern oder Eltern. Sie alle meinen es gut, aber eben auch zu gut und schon hat man einen handfesten Familienkrach, der dann weitere Kreise zieht.

Grund der Trennung erforschen

Als erstes steht eine umfassende Analyse im Raum, warum die Partnerschaft zerbrochen scheint, obwohl noch eine tiefe Liebe vorhanden ist. Dazu können wir verschiedene Hilfsmittel benutzen, wie zum Beispiel Tarotkarten, Kristallkugeln, oder das Pendel. Letztendlich ist das Hilfsmittel egal, denn es wird die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft zeigen.

Danach sind Rituale das Hilfsmittel, um konkret den Partner zurückzuholen oder die Partner wieder zu vereinen.

Man darf sich natürlich keiner Illusion hingeben, denn wenn die Liebe weg ist, wird auch das Beste Ritual nichts helfen. Daher wird dies im Vorfeld schon analysiert, ob es überhaupt einen Zweck hat, in dieser Richtung überhaupt tätig zu werden.

Zudem gehört es dazu, auch die eigenen Fehler zu erkennen. War ich zu aufdringlich? Habe ich ihm keinen Freiraum gelassen? Warum bin ich fremdgegangen? Wir sind alle keine Engel in der realen Welt. Wir machen Fehler und wir müssen uns ständig hinterfragen, was unser Tun bewirkt und was wir damit auch anrichten können. Wir schaden nicht nur anderen damit, sondern oftmals uns selbst.

Partner zusammenführung

Rituale nur, wenn es keine Manipulation ist

Das sage ich jetzt klar und deutlich. Eine Partnerzusammenführung, die erzwungen wird und die keine Liebe mehr beinhaltet ist schwarze Magie. Das kann im schlimmsten Fall ein böses Erwachen geben. Jede seriöse Hellseherin oder Magier wird niemals eine Partnerrückführung mittels Ritualen «herbeizaubern» wenn die Partner sich nicht lieben.

Freiraum geben und Distanz praktizieren

Eine vorrübergehende Trennung ist nicht das Schlimmste. Sie kann völlig neue Erkenntnisse bieten, die wir erfahren. Wir fangen an, den Partner zu vermissen. Er/Sie hat natürlich die gleichen Gefühle. Aber oftmals ist unsere Eitelkeit so gross, dass wir es nicht zugestehen.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir – für immer

Konfuzius

Tatsächlich ist es so, dass Freiheit und Distanz Nähe schafft. Wir erinnern uns an gemeinsame Dinge, die wir erlebt haben, die schön waren. Wir vermissen sein/ihr Lächeln, das gemeinsame Frühstück, den tollen Sex und die Urlaube und die Nähe. Wir vermissen seinen/ihren Geruch, das Parfüm, das Aftershave und sogar seine Socken, die er in der Ecke hat liegen lassen. Dinge, über die wir uns früher aufgeregt haben, sehen wir aus einer anderen Perspektive.

Wenn wir uns dessen bewusst sind, dann können wir die Partnerrückführung beginnen und eine Strategie ausarbeiten, die mit Unterstützung weissmagischer Rituale, eine Rückführung möglich macht.

Du musst allerdings auch dafür sorgen, dass du dich selbst hinterfragst. Wenn du ein dominanter Mensch bist, dann solltest du versuchen in Zukunft mehr Partner zu sein, als Beherrscher und wenn du eine Zicke bist, dann eben weniger Zicke zu sein. Die Erkenntnis der eigenen Fehler und Eigenschaften ist immer noch das beste Erfolgsrezept besser zurechtzukommen. Nicht nur in der Partnerschaft, sondern allgemein im Leben.

Aber du solltest natürlich auch überlegen, ob die Partnerschaft dir nicht zu viel abverlangt hat. Bist du unterdrückt worden? Ist deine Liebe nicht Liebe, sondern eher eine Hörigkeit? Willst du den Partner nur zurückhaben, weil du nicht alleine sein willst? All diese Fragen solltest du dir stellen, bevor du dir diesen Schritt überlegst.

Gerne kläre ich dich auf, welche Möglichkeiten es gibt und analysiere deine Situation und die deines Partners. Wir finden gemeinsam heraus, was hier der beste Weg ist um deinen Partner und dich, wieder in eine harmonische Beziehung zu bringen. Rufe mich an!

Ich berate dich ehrlich & seriös

Telefon 0901 333 200
Fr. 1.80 Minute

Mo. bis Sam. 8 bis 23 Uhr
Sonntag 10 bis 23 Uhr
auch an Sonn- und Feiertagen

Guthaben kaufen

Hellsehen Giulia

Spirituelle Lebensberatung ohne 0901 Nummer

Beratungsgespräch ohne 0901 Nummer

Subtotal CHF27,00

Total Amount: CHF27,00

Hellsehen Giulia

Chatberatung per Whatsapp Giulia

Chatberatung

Subtotal CHF27,00

Total Amount: CHF27,00

%d Bloggern gefällt das: