Loading...
Kartenlegen

Wie funktioniert eigentlich Kartenlegen?

Wie funktioniert Kartenlegen?

Hellsehen, Kartenlegen und ein Medium

Kartenlegen ist uns allen ein Begriff. Aber was ist es wirklich, was dieses Mysterium an Geheimnissen beinhaltet und wie können die Karten und Hellsehen zusammenwirken? Das alles sind Fragen, die du dir sicherlich schon gestellt hast. Scharlatane, 0190er Nummern, die einen das Geld aus der Tasche ziehen und vieles andere hast du sicherlich schon im Netz oder im TV gefunden.

Kartenlegen ist aber echte Hilfe für alle Belange des täglich Lebens. Es hilft unsere Sorgen und Nöte besser einzuschätzen und Lösungen auch aus schwierigen Lebenssituation zu finden.

Optimal eine Hellseherin als Kartenlegerin Schweiz

Kartenlegen bedeutet Intuition und Interpretation. Das können auch Personen, die ein sehr einfühlsames Wesen haben und nicht medial begabt sind. Aber und jetzt kommt es: Mit der geistigen Welt, dem Universum können nur spirituelle Seelen kommunizieren. Das Hellsehen oder spirituelle Kartenlegen ist eine Gabe, die man hat. Man kann dies nicht erlernen, sondern nur trainieren und verfeinern. Es wird sogar behauptet, dass jeder diese Gabe hat. Wir vergessen dies nur in unserer realen Welt, die uns von der Spiritualität fernhält und uns ablenkt.

Medial begabte Menschen haben die notwendigen Antennen, die diese Signale aus der feinsstofflichen Welt aufnehmen. Durch die Karten wird dann dies visualisiert und für den Ratsuchenden sichtbar gemacht.

Kartenlegen, Hellsehen & Magie
Giulia legt dir ehrlich, seriös und treffsicher die Karten

Welche Karten sind denn geeignet?

Alle möglichen Kartenbilder, von der großen Arkana bis zum Engelstarot ist alles vorhanden. Es richtet sich nach den Vorlieben des Mediums, welches Kartenbild bevorzugt wird. Jedes Bild hat eine eigene Sprache. Diese Bildsprache ist der Schlüssel zur Erkenntnis aus dem die Lösungswege entstehen.

Die Kartenbilder werden auch oft aufgrund der Thematik ausgesucht, z.b. wenn es um Liebe und Partnerschaft geht oder um Finanzen und Beruf

Kartenlegen mit Sitzung oder per Telefon, WhatsApp?

Vielleicht hast du keine Zeit oder der Weg ist zu weit und eine Kartenlegerin besuchen zu können. Vielleicht ist dir auch die entspannte Atmosphäre und die vorhandene Anonymität eine Hilfe dich zu öffnen. Das klingt vielleicht widersprüchlich. Aber manche Menschen fühlen sich unsicher und verkrampfen sich, wenn sie vor einer medialen Kartenlegerin sitzen. Besonders wenn es sich um die erste Sitzung handelt.

Die Entfernung spielt keine Rolle. Tatsächlich kannst du von Zürich aus dir die Karten auch von einem Medium aus den entferntesten Ecke der Erde legen lassen. Raum und Grenzen spielen überhaupt keine Rolle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: